Als Favorit hinzufügen
 

Gemeindeversammlung am 20.10.2018

02.12.2018

Am Samstag, dem 20. Oktober, fand nachmittags unsere diesjährige Gemeindeversammlung in der Kirche statt. Im Mittelpunkt der Versammlung stand der Umgang mit der Zeit der Vakanz. Die Stellenausschreibung für eine neue Pfarrperson ist im Oktober im Amtsblatt erschienen. Pfarramtlich werden wir für Verwaltungsaufgaben von Pfarrer Dr. Klaus Neumeier unterstützt, ab Januar 2019 werden wir auch wieder einen Vertretungspfarrer für die Gottesdienste und Kasualien erhalten.

Neben den Küster- und Lektorendiensten verteilen sich die Aufgaben innerhalb des Kirchenvorstands u.a. wie folgt:

  • Ulrike Becht: Führung der Kollektenkassen, Ansprechpartnerin für das Altenheim, Vertretung in den Diakonieausschüssen, Ansprechpartnerin Gemeindebüro, Umstellung auf das neue Buchhaltungssystem Doppik, Finanzausschuss.

  • Melanie Dudda: Konfirmandenarbeit, Jugendarbeit, Kooperation Jugendarbeit in Bad Vilbel, Projekt Kitaträgerschaft GÜT, Familiengottesdienste, Bad Vilbeler Konzeptionsteams „Nacht der Kirchen“ und „Pfingstmontag“, Verschönerungsteam.

  • Anke Grau: stellv. Vorsitzende, KV Sitzungen organisieren und vorbereiten, Ansprechpartnerin Gemeindebüro, Kirchenmusik, Verschönerungsteam, Strategieausschuss, Personal Kita, Gesamt Bad Vilbeler KV Treffen, Rat der ev. Gemeinden Bad Vilbel, Entsandte Dekanatssynode, Redaktionsteam Gemeindegruß, Konzeption des Kooperationsraums Bad Vilbel.

  • Heike Heese: Kindergottesdienste, Unterstützung Konfirmandenarbeit, Gottesdienstprojekte (Buß- und Bettag, Frauenweltgebetstag etc.), Festausschuss, Kindergartenausschuss, Kitaträgerschaft GÜT.

  • Thorsten Piatek: Strategieausschuss, Jugendarbeit, Kooperation Jugendarbeit in Bad Vilbel, Entsandter Dekanatssynode.

  • Siegfried Sauerbier: Bauausschussvorsitzender und Ansprechpartner für alle Baumaßnahmen rund um Kirche, Kita und Gemeindehaus.

  • Alwin Wächter: Finanzausschuss und Ansprechpartner Finanzen Kita, Doppik, Strategieausschuss, Entsandter für den Förderkreis Kirchenmusik, Vertretung in Diakonieausschüssen.

 

Nach einer lösungsorientierten Diskussion endete die Veranstaltung mit Dank und Applaus der Teilnehmer der Gemeindeversammlung für die gute Arbeit des Kirchenvorstands.         

                                                                                  Anke Grau

 

Foto: Gemeindeversammlung