Als Favorit hinzufügen
 

Konzertreihe VilBelMonte

VilBelMonte – so nennt sich unsere seit 2006 bestehende Konzertreihe, die alljährlich am Vorabend des Sonntags Kantate beginnt.Zwischen März und Dezember werden Konzerte ganz unterschiedlicher Genres angeboten. Gemeinsam ist allen Konzerten das Musizieren auf hohem musikalischem Niveau.

Unser Anliegen ist es, die Kulturlandschaft vor Ort zu bereichern und auch größeren Ensembles mit unserer hervorragenden Akustik, dem weitläufigen Altarraum und nahezu 400 Sitzplätzen einen adäquaten Rahmen für ihre Auftritte zu bieten.

Die Nachwuchsförderung und lokal beheimatete Künstler liegen uns sehr am Herzen, aber wir strecken auch gerne einmal die Fühler nach musikalischen Perlen aus, die nicht direkt „vor der Kirchentür“ zu finden sind.

 

 

Ein Ausblick auf 2017:

 

Herzliche Einladung zu folgenden
VilBelMonte-Konzerten 2017
 
Sonntag, 19. März 2017, 18.00 Uhr: Akkordeon Konzertant
Zum Auftakt der VilBelMonte-Reihe präsentiert das Akkordeon-Orchester Bad Vilbel ein breitgefächertes Konzert in unserer Kirche. Hierbei kommen gleich zwei Orchester des AOBV zum Einsatz: das 12-köpfige Akklibitum-Ensemble und das Konzert-Orchester des AOBV, jeweils unter der Leitung von Thomas Rützel.
Die Musiker werden Sie mit romantischen Stücken in die Film- und Popwelt entführen und ebenso einiges an Klassik aus dem Hut zaubern - was passt schließlich besser in eine Kirche als G.F. Händel oder Benjamin Britten?
Natürlich wird auch Unbekanntes dabei sein. Wenn die rund 30 Musikerinnen und Musiker ihre Instrumente präsentieren, will man als Zuhörer ja auch immer neue Wege kennenlernen.
Kommen auch Sie zu diesem Konzert "der anderen Art" und lassen Sie sich verzaubern von einem Instrument, welches weit mehr kann als nur Gassenhauer und Trinklieder. www.aobv.de
Eintritt frei, um Spende zur Deckung der Konzertkosten wird gebeten.
 
Sonntag, 23. April 2017, 18.00 Uhr: Romantische Nachbarn
Die niederländische Topgeigerin Yvonne Smeulers und das Bad Vilbeler Kammerorchester nehmen sich nach Mendelssohns Violinkonzert nunmehr ein weiteres großes Werk der Literatur für Solovioline und Orchester vor: Antonin Dvoráks a-moll Konzert. Das Stück ist voller böhmischer Tänze und Lieder und ausgesprochen virtuos.
Leos Janácek feierte den internationalen Durchbruch mit seinen Opern, schrieb aber auch bezaubernde Kammermusik wie das „Idyll für Streichorchester“, einfühlsam vorgetragen von den Musikerinnen und Musikern des Bad Vilbeler Kammerochesters unter der Leitung von Klaus Albert Bauer.
Ein Kontrapunkt im Programm ist „Pelléas und Melisande“. Viermal wurde das Schauspiel des Literaturnobelpreisträgers Maeterlinck vertont, von Debussy, Sibelius, Schönberg – und von Gabriel Fauré. Die Sicilienne, ein Kleinod für Flöte und Orchester, werden Sie erkennen! www.bvko.org
Eintritt 14 Euro / ermäßigt 8 Euro, VVK: Kartenbüro Bad Vilbel und Kartenkiosk Hildebrand II
Bei beiden Konzerten besteht in der Pause die Möglichkeit, am Eine-Welt-Stand fair gehandelte Waren zu kaufen und sich am Stand des Förderkreises Kirchenmusik mit Brezeln und Getränken zu stärken.                                                                         Christine Neumann



Unser Konzertprogramm 2017:

 

Logo VilBelMonte

 

 
Eröffnungskonzert:    
Sonntag,
19. März
2017
18 Uhr  
 
 

Akkordeon konzertant

 

 

     

Sonntag,

23. April 2017
18 Uhr  
 

Violinkonzert

     
Mittwoch,
03. Mai 2017
19 Uhr  
 

Das Beste aus Oper und Operette

 

   

Sonntag,

21. Mai 2017

18:00 Uhr

 
Blech10 in concert

 

   

Sonntag,

25. Juni 2017

 

15 Uhr

 

 

Kindermusical

 

   

Sonntag,

17. September 2017

 

18 Uhr

 
Reformationskantaten

 

   

Samstag,

18. November 2017

18 Uhr
 
Musik der russischen Seele
   

Sonntag,

3. Dezember 2017
18.00 Uhr

 

 

 

Finnland 100
   

 

 

 

 

 

   

 

Es freut uns sehr, dass die Fangemeinde unserer Konzerte von Jahr zu Jahr wächst.

Wenn auch Ihnen unsere Konzerte gefallen, empfehlen Sie uns bitte weiter!

 

Sie können auch den Förderkreis Kirchenmusik der Ev. Heilig-Geist-Gemeinde e.V. mit Ihrer Mitgliedschaft (Jahresbeitrag für Einzelpersonen 40,00 Euro, für Familien 60,00 Euro) oder einer Spende Ihres Ermessens unterstützen und somit unsere Konzerte finanziell fördern. Die Anmeldung hierzu finden sie am Ende unseres VilBelMonte-Flyers. Sie können sich die Erklärung aber auch gerne direkt ausdrucken:  

 

Beitrittserklärung Förderkreis

 

und an folgende Adresse senden:

 

Förderkreis für Kirchenmusik Bad Vilbel - Heilsberg e.V.

S. Ahlers

Samlandweg 60 
61118 Bad Vilbel

 

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Konzerten haben oder einmal bei uns auftreten möchten, kontaktieren Sie bitte  Frau Christine Neumann, über das Gemeindebüro 06101 86130.

 

Ebenfalls können Sie uns eine E-Mail schicken an . Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Für unseren Newsletter melden Sie sich an unter  .