Als Favorit hinzufügen
 

Chagall-Ausstellung in der Schirn - ausgebucht: Besuch mit Führung

01.02.2023 um 16:30—18:00 Uhr

"CHAGALL. WELT IN AUFRUHR
4. November 2022 – 19. Februar 2023 - Schirn Kunsthalle Frankfurt

Marc Chagall (1887–1985) gilt als Poet unter den Künst­lern der Moderne. In einer großen Ausstel­lung beleuch­tet die Schirn Kunst­halle Frank­furt eine bislang wenig bekannte Seite seines Schaf­fens: Chagalls Werke der 1930er- und 1940er-Jahre, in denen sich seine farben­frohe Palette verdun­kelt. Das Werk und Leben des jüdi­schen Malers wurde maßgeb­lich durch die Kunst­po­li­tik der Natio­nal­so­zia­lis­ten und den Holo­caust geprägt. Bereits in den frühen 1930er-Jahren thema­ti­sierte Chagall in seiner Kunst den immer aggres­si­ver werden­den Anti­se­mi­tis­mus und emigrierte 1941 schließ­lich in die USA. Sein künstlerisches Schaffen in diesen Jahren berührt zentrale Themen wie Identität, Heimat und Exil." (Auszug aus der Pressemeldung der Schirn)

 

AUSGEBUCHT!

Wir werden die Ausstellung gemeinsam besuchen und haben für den 1. Februar eine Führung organisiert:

+   Start der Führung ist um 16.30 Uhr in der Schirn

+   Kosten: 20 Euro pro Person (Eintrittskarte Schirn und Führung)

+   Anreise entweder individuell oder auch gern gemeinsam mit Bus und U-Bahn - bitte kurzer Hinweis bei Ihrer Anmeldung

+   Informationen für die Teilnehmer per Mail an  antje.preiss @ heilig-geist-badvilbel.de.

 

Wer vorab mehr über die Ausstellung wissen möchte - hier geht es zu einer ausführlichen Einführung: https://schirn.de/chagall/digitorial/

 

 

 

Veranstaltungsort

Ausflug zur Schirn Kunsthalle

 

Veranstalter

Ev. Heilig-Geist-Gemeinde

Am Kreuz 2
61118 Bad Vilbel OT Heilsberg

Telefon 06101 86130 Gemeindebüro

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.heilig-geist-badvilbel.de
www.hggbv.de
heilig-geist-badvilbel.mein-intra.net