Als Favorit hinzufügen
 

Lebensbegleitung

Pfarrerin und Gemeinde begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und stehen ihnen in Freud und Leid zur Seite – gerade auch in den Zeiten, wo das eigene Leben sich verändert: sei es durch die Geburt eines Kindes, in der Zeit der Pubertät der Kinder, bei der eigenen Trauung oder bei der Bewältigung des Todes eines lieben Menschen.

 

Taufen, Trauungen, Konfirmationen und Beerdigungen geben zugleich Gelegenheit, Kontakt zur Heimatgemeinde aufzubauen oder zu halten und sich über Glaubensfragen auszutauschen.